Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.  Nähere Informationen

Selbsthilfegruppe Kehlkopflose und Halsatmer

Ruth Rosenberger, Gruppenleiterin Kehlkopflose und Halsatmer

Unser Angebot für Sie:

  • Vermittlung unserer Erfahrung an Kehlkopfkranke und deren Angehörige, wenn möglich schon vor der Operation
  • Wir zeigen bei Zusammenkünften mit Neuoperierten, dass man auch ohne Kehlkopf zufrieden und glücklich leben kann.
  • Wir treffen uns unter Direktbetroffenen, Angehörigen und Gleichgesinnten auch zu kulturellen Anlässen und frohen geselligen Runden.
  • Förderung von kulturellen und sozialen Interessen der Kehlkopflosen innerhalb der Gesellschaft
  • Aufklärung der Bevölkerung über unsere besondere Situation, sowie Vorträge in Schulen und bei Hilfsorganisationen

Achtung! Aufgrund des geltenden Veranstaltungsverbots zur Eindämmung des Corona-Virus finden im Mai und Juni keine Selbsthilfegruppen-Treffen im Ordensklinikum Linz statt.
Wir sind derzeit bemüht, gemeinsam mit einzelnen Selbsthilfegruppen, alternative Online-Angebote zu entwickeln. Wenn Sie Interesse haben und darüber informiert werden möchten, können Sie sich unter selbsthilfe@ordensklinikum.at für den Selbsthilfe-Newsletter anmelden. Wir halten Sie auf dem Laufenden!


Termine:
06.05. (abgesagt) | 06.10. | 01.12.
Treffen, jeweils dienstags, Beginn: 14.00 Uhr

Die Treffen finden in den Seminarräumlichkeiten des Ordensklinikums Linz Barmherzige Schwestern (3. OG, Seilerstätte 4, 4010 Linz) statt. Der Einstieg ohne Anmeldung ist jederzeit möglich!

Foto: www.pixabay.com

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Selbsthilfegruppe Kehlkopflose und Halsatmer
Ruth Rosenberger, Gruppenleiterin Kehlkopflose und Halsatmer
Ordensklinikums Linz Barmherzige Schwestern, Seilerstätte 4, 4010 Linz
Tel: 0664/7959903
E-Mail: {{html}}
http://www.halsatmer.at/