Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.  Nähere Informationen

Tumore der Verdauungsorgane

Treffen für Patienten & Angehörige

Seit Jahresbeginn 2020 gibt es als neues Angebot (derzeit nur online) im Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern Selbsthilfe-Treffen für alle Patienten mit Krebserkrankungen der Verdauungsorgane. Dazu zählen: Bauchspeicheldrüsenkrebs, Speiseröhrenkrebs, Magenkrebs, Krebserkrankungen des Gallengangsystems, Leberkrebs, Neuroendokrine Tumore des Verdauungstrakts, Gastrointestinale Stromatumore, Darmkrebs (Dünn-, Dick- und Enddarm). Das Ordensklinikum Linz möchte eine Austausch- und Infoplattform bieten, damit Patienten und Angehörige ihre Sorgen und Anliegen mit anderen betroffenen Menschen teilen können. Zudem wird bei jedem Treffen ein Experte zu Gast sein, der einen Vortrag hält und für Gespräche zur Verfügung steht.

Die Gruppen stehen für alle Interessierten offen. Auch Patientinnen und Patienten, die in anderen Krankenhäusern behandelt werden, sind herzlich zu den Selbsthilfegruppen-Treffen eingeladen. Es ist keine Anmeldung erforderlich!

Nähere Infos über die Selbsthilfe-Kontaktstelle Ordensklinikum Linz
Tel.: 0732/7677-4580
selbsthilfe@ordensklinikum.at


Mittwoch, 9. September 2020, 18-19 Uhr: Selbsthilfe Online-Vortrag: Tipps aus der komplementären Pflege zur Behandlung von Nebenwirkungen der Krebstherapie bei Tumore der Verdauungsorgane DGKS Notburga Hammerschmid, MAS

Bitte um Anmeldung / Ein Web-Link (ohne Software-Installation) und eine genaue Anleitung zur Teilnahme werden per Email zugeschickt.


Foto: www.istockphoto.com/skynesher

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Tumore der Verdauungsorgane
Treffen für Patienten & Angehörige
Ordensklinikum Linz GmbH, Seilerstätte 4, 4010 Linz
Tel: +43 732 76 7 745 80
E-Mail: {{html}}
https://www.ordensklinikum.at/de/patienten/selbsthilfe/selbsthilfegruppen-fuer-krebspatienten/